Parodontologie

Die Parodontologie ist heute ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt in der zahnärztlichen Praxis. Die sogenannte Parodontose zählt zu einer der Volkskrankheiten des 20. und 21. Jahrhunderts. Damit Sie noch lange kraftvoll zubeißen können, kümmern wir uns um den Erhalt von Knochen und Zahnfleisch mit modernsten Therapiemöglichkeiten.


Viele Menschen leiden an Erkrankungen des Zahnhalteapparates

Bei der Parodontalbehandlung wird eine entzündungsfreie Situation des Zahnhalteapparates, d.h. der Gewebe, die den Zahn umgeben, angestrebt. Statistiken zeigen, dass heute ca. die Hälfte aller Erwachsenen unter einer Erkrankung des Zahnhalteapparates leiden und diese Erkrankung Ursache Nummer 1 für Zahnverlust ist.
Ursachen dafür sind neben unzureichender Zahnpflege, Fehler bei der Ernährung, aggressive Bakterienflora, Über- bzw. Fehlbelastungen der Zähne, Zahn- bzw. Kieferfehlstellungen und Störungen des Immunsystems sowie genetische Veranlagung.

Neue diagnostische Maßnahmen und Therapieformen ermöglichen heute eine frühzeitige Erkennung und ursachengerechte Therapie, die in den meisten Fällen minimalinvasiv erfolgen kann. Ein Recall, d.h. die regelmäßige Überwachung und Reinigung, ist wesentliche Basis für einen dauerhaften Therapieerfolg.

Zertifizierter Referent für Parodontitis

Aufgrund der Zertifizierung von Herrn Dr. Dr. Jörg Grein, als Referent für Parodontitis und unserer umfangreichen Erfahrung auf diesem Gebiet sind wir seit vielen Jahren in der Aus- und Weiterbildung zahnärztlicher Kollegen bzgl. der Erkennung, Behandlung und Prophylaxe von Zahnbett-Erkrankungen (Parodontose) und deren medizinischen Folgen auf den Gesamtorganismus aktiv.

Moderne Geweberegeneration

Die modernen Methoden der gesteuerten Geweberegeneration für fortgeschrittene Parodontose finden bei uns seit mehr als 15 Jahren routiniert Anwendung

Wir behandeln Sie nach neuesten Erkenntnissen der Operationstechnik und mit den aktuellsten Operationsgeräten. (z.B. Operationsmikroskop , diverse Lasertypen und Knochenersatz-Materialien)

Möglichkeiten ästhetischer Parodontalbehandlung:

  • Beseitigung freiliegender Zahnhälse und Kronenränder (Rezessionsdeckung)

vorher / nachher:


vorherNachher